Kufner-Elf erwartet ein heißer Tanz beim TB/ASV Regenstauf

PDFDruckenE-Mail

Eine schwierige Aufgabe steht am Sonntag, 17 Uhr, vor dem Miltacher FC bei seinem ersten Auswärtsspiel, wenn die Regentaler gegen den Mitaufsteiger TB/ASV Regenstauf aus der Kreisliga 2 Regensburg Paroli bieten müssen. Während der FCM als Tabellendritter noch unverhofft in den Genuss des Aufstieges kamen, sicherten sich die Regenstaufer die Meisterschaft souverän mit 13 Punkten Vorsprung. Und welches Potenzial Miltachs Gastgeber aufbieten können, zeigten sie gleich im ersten Punktspiel, als sie den FC Ränkam auf eigenen Platz eine klare 0:4-Niederlage bescherten. Nach dreijähriger Abstinenz in der Bezirksliga hat sich das Team um den langjährigen Trainer Matthias Edlseder viel vorgenommen und möchte in der Meisterschaft wieder eine gewichtige Rolle spielen. Die Chancen dazu stehen gut, nachdem es gelungen ist, den Kader zusammenzuhalten, konnten zehn neue und teils hochkarätige Akteure verpflichtet werden. Dreh- und Angelpunkt bei den "Blitzern" sind nach wie vor ihre beiden Top-Stürmer Cesar Sodji (28 Tore) und Alper Sömez (22 Tore), die mit ihren 50 Treffern den TBR fast in Alleingang in die BZL schossen. Der FC Miltach sollte mit viel Selbstvertrauen die Reise zum haushohen Favoriten antreten. Ihr Eröffnungsspiel verlor die Kufner-Truppe zwar noch in der letzten Spielminute mit einem knappen 1:2, als die Fans schon auf ein Remis hofften, aber enttäuscht hat das Miltacher Team auf keinen Fall. Im Gegenteil. Miltachs Coach ist überzeugt: "In unseren jungen Spielern schlummert noch viel positive Energie, wird müssen diese nur abrufen. Wir sind in einigen Szenen noch nicht abgeklärt genug und viel zu bieder, dieses wird in der Bezirksliga gnadenlos bestraft." Personell kann Miltachs Coach aus dem Vollen schöpfen. Nach seiner überstandenen Verletzung wird auch Viktor Seidel aller Voraussicht nach wieder mit im Team sein. Kader FC Miltach. Nemmer, Reisinger, Moosburger, Kufner, Stocker, Dendorfer, Schmucker, Bauer, Neumeier, Bretzl, Welter, Klein, Zollner, Hirtreiter, Pscheidt, Wanninger, Stangl, Seidel. -af-