Kinderskikurs des FCM begeisterte

alt

Hatte Frau Holle in den vergangenen Jahren ein Einsehen und bescherte den Teilnehmern an den Skikursen optimale Pistenverhältnisse, so mussten die Organisatoren Stefanie und Bernhard Holzfurner dieses Jahr wegen ungünstigen Witterungsverhältnissen mehrfach umplanen. Dennoch ließen sich die Teilnehmer die gute Laune nicht verderben und für alle Skizwergerl waren die Stunden am Eck ein tolles Erlebnis. Erfreulich für die Skiabteilung war, dass in diesem Jahr 40 Kinder die Gelegenheit nutzten, ihre ersten Schritte auf den Brettern zu wagen, bzw. die bereits erlernten Fähigkeiten weiter auszubauen. Aufgeteilt in sechs Gruppen, je nach Alter und Leistungsstufen, ging es auf die Piste. Dabei wurde von den Betreuern großer Wert gelegt, dass vor den ersten Gehversuchen mit den rutschigen Brettern auf einen ordentlichen Zustand der jeweiligen Ausrüstung geachtet wurde. Besonders den jüngsten Teilnehmern mussten erst einmal die wichtigsten Verhaltensregeln am Lift und auf der Piste vermittelt werden, danach konnte es endlich losgehen. Voller Begeisterung und mit viel Elan gingen die Skizwergerl daran, sich die Skitechniken anzueignen, wobei der Spaß natürlich nicht zu kurz kommen durfte. Zum Abschluss des Kinderskikurses fanden sich alle Teilnehmer zu einem gemeinsamen Essen im Gasthaus Hofmann in Oberndorf ein. Aus den Händen von Annemarie Kreis und Bernhard Holzfurtner bekamen die jungen Skifahrer noch eine Urkunde als Bestätigung an den Skikurs überreicht. Ein besonderes Dankeschön richteten die Organisatoren an die vereinseigenen, geprüften Ski- und Übungsleiter Josef Fischer, Matthias Röhrl, Markus Zollner, Bernhard Weininger, Hans Jürgen Heigl, Matthäus Achatz, Romina Roßberger, Alois Kreis, Maria und Franziska Kreis. Auf Anfrage vieler Eltern konnte Alois Kreis noch verkünden, dass der FC Miltach demnächst einen Wiedereinstiegslehrgang für die Eltern anbieten wird, um das gemeinsame Skifahren mit ihren Kindern zu fördern. Die FC-Führung ist bemüht, in nächster Zeit wieder eine aktive Leitung der Skiabteilung aufzubauen. -af-